Helsinki
 
Helsinki
Wetter
Zeitverschiebung
Geschichte
Einwohner
Essen und Trinken
Airport
Klima
Metro
Shopping
Ausflüge
Währung
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Temppeliaukio Kirche

Temppeliaukio Kirche
 

Temppeliaukio Kirkko (Rock Kirche)

Die Temppeliaukio Kirkko (Rock Kirche) ist ein spannendes Werk der modernen Architektur in Helsinki. Die Temppeliaukio Kirkko(Rock Kirche) wurde im Jahre 1969 fertig gestellt. Das ganze Gebäude wurde komplett unter der Erde gebaut. Die Decke der Temppeliaukio Kirkko (Rock Kirche) wurde ganz mit Kupferdraht gemacht.

Die Geschichte der Temppeliaukio Kirkko (Rock Kirche)

Die Temppeliaukio Kirkko (Rock Kirche) wurde von den Architekten Brüdern Timo and Tuomo Suomalainen. Die Konstruktion der Temppeliaukio Kirkko(Rock Church) begann schon im Jahre 1968 und wurde ein Jahr später im Jahre 1969 fertig gestellt. Die Architekten haben einen felsigen Ausbiss, dass 12 Meter über dem Straßen Level herausragt und schmettert die Wände von innen hinaus.

Die Temppeliaukio Kirkko ist jetzt meistens allgemein mit seinem Englischen Namen bekannt, der Rock Church oder Church in the Rock. Die Church in the Rock ist einer der populärsten Touristen Attraktionen in Helsinki und ist oftmals voll mit den Besuchern.


Was ist an der Temppeliaukio Kirkko (Rock Church) sehenswert ?

Der Untergrund der Temppeliaukio Kirkko(Rock Church) ist innen von einem massiven Block auf einem natürlichen Granit in der Mitte von einem gewöhnlichen ländlichen Viertel gebaut. Vom Boden Level, der Form gleicht dem alten Grabmal auf Newgrange, Irland. Aber die Struktur ist von außen kaum sichtbar, mit dem einzigen Ausbiss Dom, der aus dem Fels hinausstößt. Versuchen sie die Temppeliaukio Kirkko(Rock Church) von oben zu betrachten-es sieht aus wie eine fliegende Untertasse, dass sich selbst im Boden deponiert hat.

Innen ist die Temppeliaukio Kirkko kreisförmig von Wänden des nackten Felses umschlossen. Die Decke der Temppeliaukio Kirkko ist eine gigantische Platte, die aus Kupfer Draht besteht. Die Innenseite ist von einem natürlichen Licht erleuchtet, welche um 180 Grad in die Fensterscheiben scheint. Dies verbindet den Dom und die Wand.

Ein solider kupferfarbener Balkon bietet eine nette Aussicht von der Innenseite der Kirche von oben. Die Kombination von natürlichem und menschengemachten Materialien in der Rock Church ist beeindruckend und erklärt die Popularität der Rock Church.

Die Temppeliaukio Kirkko(Rock Church) veranstaltet oftmals Klassische Konzerte. Die Wände des groben Felses der Temppeliaukio Kirkko(Rock Church)machen eine exzellente Akkustik möglich.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Olympiastadion Helsinki
Temppeliaukio Kirche
Suomenlinna
Uspenski-Kathedrale
Seurasaari
Kiasma
Finnisches Nationalmuseum
Dom von Helsinki
Linnanmäki
Finlandia-Halle
 
Sonstiges
Urlaub
Hotels
Tourismus